Online Marketing

Dein Job im Online Marketing: Aufgaben, Gehalt & Ausbildung

Du möchtest gerne im Online Marketing arbeiten, weißt aber nicht wie? Online Marketing klingt spannend, aber Du hast keine richtige Vorstellung was das eigentlich genau ist? Wir helfen Dir weiter. Denn bei uns findest Du nicht nur Informationen zu Aufgaben, Ausbildung und Gehalt eines Online Marketing Managers, sondern auch passende Jobangebote!

Aufgaben – Das ist der Job eines Online Marketing Managers

SEO, SEA und SEM
Social Media
Website Betreuung
Email Kampagnen
Mobile Marketing
CRM und CMS
E-Commerce
Affiliate Marketing
Design
Content Produktion

Online Marketing ist nicht gleich Online Marketing!

Eine Karriere als Online Marketing Manager, manchmal auch Digital Manager genannt, ist oft sehr individuell. Möchtest Du auch als Online Marketer durchstarten? Dann stellst Du Dir am besten folgende Fragen:

Gibt es etwas, dass Dich am Online Marketing besonders interessiert, zum Beispiel Social Media Marketing oder Suchmaschinenoptimierung (SEO)? Oder möchtest Du Dich breiter aufstellen und von der bezahlten Suchmaschinenwerbung (SEA) über E-Mail-Marketing und Content-Produktion alle Bereiche abdecken?

Die Aufgaben eines Online Marketing Managers sind somit oft sehr vielfältig oder auch hoch spezialisiert. Das macht den Job besonders spannend. Durch die regelmäßigen Updates bei Facebook, Google und Co. erwarten Dich außerdem regelmäßig neue Herausforderungen. Langweilig wird es also nie!

Frau am Laptop

Voraussetzungen für eine Karriere im Online Marketing

Als Digital Native bist Du in der Online-Welt zu Hause? Du bringst ein Gespür für Design mit und wertest gleichzeitig mühelos Statistiken über den Erfolg Deiner Online-Marketing-Maßnahmen aus? Perfekt! Das sind die besten Grundvoraussetzungen für einen Job im Online Marketing.

Was Du sonst noch mitbringen solltest:

  • Analytisches Denkvermögen
  • Strategisches Handeln
  • schnelles Gespür für Zielgruppen
  • Social Media affin 
  • Feingefühl für Bild und Schrift
  • Technisches Verstädnis
  • Kampagnengesteuertes Denken
  • Teamgeist
  • Kommunikationsskills (sicher in Wort und Schrift)
  • Trendorientiert und schnelle Anpassungsfähigkeit
  • Zahlenaffin
  • gezieltes und gründliches Arbeiten

Online Marketing Manager werden

„Schuster bleib bei Deinen Leisten“ gilt heutzutage definitiv nicht mehr. Und so führen Dich viele Wege ins Online Marketing. Wie das geht? Hier ein paar Anregungen:

Ausbildung und Studium

Viele Online Marketing Manager haben erfolgreich ein Studium abgeschlossen. Aus welchem Bereich das Studium sein sollte? Das lässt sich nicht genau sagen. Als kommunikationsstarker Germanist bist Du zum Beispiel im Content Marketing gern gesehen. Als Medieninformatiker, der auch ein tieferes Verständnis über die technischen Aspekte eines Webseitenaufbaus mitbringt, kannst Du beispielsweise als SEO Manager einsteigen.

Inzwischen gibt es auch immer mehr (Fern-)Studiengänge, die Dich auf den Berufszweig des Online Marketing Managers vorbereiten sollen. Die Theorie liegt Dir nicht? Auch eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation kann Dir die Türen in die Welt des Online Marketings öffnen – leider wirst Du dann jedoch auch oft deutlich schlechter bezahlt.

Online Marketing Manager

Berufseinstieg

Mit Werkstudentenjobs und Praktika während des Studiums schaffst Du beste Voraussetzungen für Deinen Einstieg als Online Marketing Manager. Damit Du perfekt auf Deine späteren Aufgaben vorbereitet wirst, bieten viele Unternehmen Traineeships mit Schwerpunkten wie Social Media Marketing oder SEO an.

Am meisten lernst Du in dieser Zeit, wenn Du nicht nur einen Kunden betreust, sondern möglichst viele unterschiedliche – deswegen ist der Einstieg bei einer Agentur häufig sinnvoller als bei einem Unternehmen direkt (inhouse). Zeigst Du Engagement, stehen Die Chancen gut, dass Du dann vom Trainee in die Festanstellung übernommen wirst.

Weiterbildung

Bist Du schon im Marketing aktiv oder möchtest als Quereinsteiger Fuß fassen, kannst Du Dich auch zum Online Marketing Manager fortbilden lassen. Hier kannst Du erstmal einen allgemeinen Einsteigerkurs besuchen oder Kurse wählen, die einen Aspekt des Online Marketings, zum Beispiel Influencer Marketing oder Google Analytics, besonders beleuchten. In unserem Artikel „Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Online Marketing“ haben wir für Dich einige Anbieter zusammenstellt.

 

 

Mit diesen Gehältern kannst Du im Online Marketing rechnen

Gehaltsvorstellungen im Online Marketing

Ob München oder Berlin, Großkonzern oder Agentur, Junior oder Senior – was Du im Online Marketing verdienst, hängt von vielen Faktoren ab. Meist liegt das Gehalt im Online Marketing laut Stepstone (2017) zwischen 32.357 Euro und 62.313 Euro. Als SEO Manager kannst Du sogar mit noch mehr Gehalt – bis zu 75.000 Euro – rechnen. Die geringste Vergütung erhalten dagegen Social Media Manager mit einem Jahresgehalt von durchschnittlich 37.600 Euro.

 

Online Marketing Manger – So findest Du einen Job

Bist Du auf bestimmte Bereiche im Online Marketing spezialisiert, hast Du in großen Konzernen gute Chancen einen Job zu finden. Online Marketing Manager als Allroundgenies dagegen sind in mittelständischen Unternehmen mit kleineren Teams gerne gesehen.

Doch egal für was Du Dich entscheidest – Agenturleben, mittelständisches Unternehmen oder Großkonzern – bei uns findest Du den richtigen Job für Dich im Online Marketing! Und das Beste: Wir unterstützen Dich aktiv bei Deiner Bewerbung und vermitteln Dir Top-Positionen bei attraktiven Arbeitsgebern. Also nichts wie los!

Noch nicht den Traumjob gefunden?
Spannende Jobs gibt es auch im Bereich Projektmanagement
Die neusten Jobs
Unsere Jobbörse biete eine Vielzahl an Stellenangeboten in diversen Kategorien