Avantgarde Experts Arbeitszufriedenheits-Studie 2022

Arbeitszufriedenheits-Studie 2022: Der süße Duft des Geldes

Selbstverwirklichung oder Gehalt? Was ist Arbeitnehmer:innen in Krisenzeiten wichtig? Die Ergebnisse der Arbeitszufriedenheits-Studie 2022 zeigen, dass Arbeitgeber:innen ihre Mitarbeitenden mit guter Bezahlung und Sicherheit überzeugen. Wir verraten Dir, wie Deutschland beim Thema Gehalt im europäischen Vergleich dasteht und was sich deutsche Arbeitnehmer:innen für mehr Arbeitszufriedenheit wünschen. Lade Dir jetzt das zweite Whitepaper zur Studie herunter und erfahre mehr.
21
Sept
2022

Insights der Arbeitszufriedenheits-Studie 2022: Gehalt und Sicherheit statt Selbstverwirklichung

Sinnstiftende Arbeit und Selbstverwirklichung – nice to have, aber in Krisenzeiten beeinflussen ganz andere Faktoren das Wohlbefinden von deutschen Arbeitnehmer:innen. Die „Arbeitszufriedenheit in Krisenzeiten“-Studie 2022 von AVANTGARDE Experts ergab, dass vor allem das Gehalt über die Zufriedenheit am Arbeitsplatz und die Jobwechselabsichten von deutschen Arbeitnehmer:innen entscheidet. Ein weiterer wichtiger Punkt: die Sicherheit.  

Mehr Informationen: Seit 2016 führt AVANTGARDE Experts jährlich Studien zur Arbeitszufriedenheit durch. Einen Überblick zu den aktuellen Arbeitszufriedenheit-Studien und mehr Infos zur Arbeitszufriedenheit ins Krisenzeiten 2022 Studie findest Du in unserem Magazin. Lade Dir jetzt die Studie herunter: Bleib auf dem Laufenden und sei darüber informiert, was Arbeitnehmer:innen aktuell wirklich wichtig ist. 

Lade dir unsere Studie herunter und erhalte einen Einblick in die Wünsche und Motivationen deutscher Arbeitnehmer:innen. 

Avantgarde Experts - Arbeitszufriedenheits-Studie 2022
  

Jetzt Studie
Downloaden

Arbeitszufriedenheit und Gehalt: Das Wichtigste in Kürze

Zwei Faktoren beeinflussen die Zufriedenheit der Arbeitnehmer:innen in Deutschland im Krisenjahr 2022 besonders stark: eine angemessen Bezahlung und Sicherheit im Job.

Deutschland erreicht in einem Vergleich der durchschnittlichen Nettoeinkommen Europas den achten Platz; nach Ländern wie der der Schweiz oder Österreich.

Gehaltsvergleich und Durchschnittseinkommen in Europa – Deutschland wird abgehängt

Fachkräftemangel und Kündigungswellen – neben der Energiekrise 2022 braut sich noch eine andere Arbeitsmarktkrise zusammen. Gut ausgebildete und hoch qualifizierte Arbeitnehmer:innen schauen verstärkt auf das Gehalt und wechseln ihren Job, wenn die Gehaltsverhandlung keine guten Ergebnisse liefert. Dabei wird nicht nur der Standort innerhalb Deutschlands verlegt, auch das Ausland kann attraktiv sein. Zwar liegt Deutschland nach der GfK-Studie 2021 zum Nettoeinkommen und damit der Kaufkraft im europäischen Vergleich über dem Durchschnitt (15.055 Euro pro Kopf/Jahr), aber sieben europäische Länder ranken noch besser.

Besonders die deutschsprachige Schweiz und Österreich und zu einem gewissen Teil auch Liechtenstein und Luxemburg machen bei der Suche nach Fachkräften und Talents Deutschlands Unternehmen Konkurrenz. Das könnte den Personalmangel in einigen Branchen, wie der IT, in der 2021 schon 96.000 Stellen in Deutschland unbesetzt waren, zukünftig noch verstärken. Besonders dann, wenn Arbeitnehmer:innen remote für internationale Unternehmen tätig sein können.

Gehalt und Sicherheit in der Krise: Darauf müssen Arbeitgeber:innen achten

Ein sicherer Arbeitsplatz und ausreichend Gehalt – das überzeugt deutsche Angestellte in Krisenzeiten. Arbeitgeber:innen können diese Faktoren nutzen, um Mitarbeitende und Talente zu begeistern.

Sicherheitswünsche ernst nehmen

Ein sicheres Arbeitsverhältnis zählt aktuell mehr denn je. Das ergibt auch die Arbeitszufriedenheits-Studie 2022. In Krisenzeiten sehen rund 74 Prozent in einem sicheren Arbeitsplatz mehr Anreize als in einem hohen Gehalt oder anderen Faktoren. Für Arbeitgeber:innen kann der Wunsch nach Sicherheit eine Chance sein, um Personal zu gewinnen, das viel Expertise mitbringt, aber davor zurückschreckt, sich selbstständig zu machen oder einen befristeten Vertrag einzugehen.

Gehalt richtig einsetzen

Wie die Arbeitszufriedenheit in Krisenzeiten-Studie ergab, wollen rund 30 Prozent der befragten Arbeitnehmer:innen im Jahr 2022 Gehaltsverhandlungen mit ihren Vorgesetzten führen. Da wir uns aktuell in kritischen Zeiten mit einer Inflation, die zu steigenden Preisen führt, befinden, ist das nicht verwunderlich. Um gutes Personal zu halten und zu bekommen, sollten die Forderungen der Arbeitnehmer:innen ernst genommen werden und ein sicheres Arbeitsverhältnis in Kombination mit individuellen Benefits als Anreiz eingesetzt werden. 

Gute Arbeitnehmer:innen halten und neue Talente finden

Wenn Unternehmen gutes Personal an sich binden wollen oder neue Talente finden möchten, dann dürfen sie die Themen Sicherheit und Gehalt nicht aus den Augen lassen. Noch wichtiger: Bleib darüber informiert, was Angestellte und Jobsuchende in Deutschland beschäftigt und was ihre Arbeitszufriedenheit beeinflusst.

Lade dir jetzt unser Studien-Kapitel zu „Gehalt und Sicherheit“ herunter und erfahre mehr.

Tipp:

Unsere Expert:innen beraten Dich gerne bei der Suche nach neuem Personal in den Kernbereichen Marketing & Digital, IT, Industry und Administration.

Avantgarde Experts Gehalt und Sicherheit

Warum wird das Video nicht abgespielt?

Zum Abspielen des Videos benötigen wir die Zustimmung für die Nutzung des YouTube-Dienstes. Klicken Sie auf dem Button, um die Blockierung aufzuheben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.